Unternehmen.

Firmengeschichte Autohaus Bischoff in Schotten

  • Ehemals Karosseriebetrieb für Fahrzeugbau mit langjähriger Tradition
  • Entstand in der hessischen Kleinstadt Schotten ein Vertragspartner der Daimler AG.
  • Im Jahr 1966 bewarben sich Walter und Ilse Bischoff erstmalig um einen Vertrag und die Zusammenarbeit mit der Mercedes Benz AG in Stuttgart.
  • 1967 wurde mit dem Neubau einer Werkstatt mit Lager und Büro und entsprechendem Betriebsgelände begonnen.
  • Im April 1968 begann die Zusammenarbeit als Vertragspartner mit Mercedes Benz.
  • Diese Partnerschaft wird bis heute erfolgreich fortgesetzt.
  • Bis ins Jahr 1993 wurde der Betrieb von Walter und Ilse Bischoff geführt.
  • Im Januar 1994 wurde der Betrieb an Andreas und Ina Bischoff übergeben.
  • 1999 Betriebsum- und Anbau durch A. und I. Bischoff.
  • Langjährige Mitarbeiter tragen zu diesem Erfolg bei.

 
Große Auszeichnung für Autohaus Bischoff in Schotten.

  • Das Autohaus Bischoff hat im Jahre 2010 und 2011 den ersten Platz in der CSI Befragung (Kundenzufriedenheit) erreicht
  • Das Mercedes Benz Autohaus Bischoff in Schotten wurde am 08.09.2009 in Berlin für den 3. Platz in der Kundenzufriedenheitsmessung für autorisierte Servicepartner geehrt.
  • Man belegte unter den 438 Mercedespartnern einen hervorragenden 3. Platz in der Gesamtbewertung Kundenzufriedenheit für das Jahr 2008.
  • Mercedes Benz führt regelmäßig intensive Untersuchungen zur Kundenzufriedenheit in der Betreuungs- und Servicequalität in den Mercedes Benz Autohäusern durch. Die Besten Betriebe werden für ihre Leistungen ausgezeichnet.
  • Diese hohe Auszeichnung konnte das Schottener Autohaus in Berlin entgegen nehmen.
  • Für uns ist das die schönste Bestätigung unserer Arbeit, die ich mir vorstellen kann, teilte uns Geschäftsführer Andreas Bischoff mit..
  • Seit über 40 Jahren ist das Schottener Unternehmen Mercedes Benz Partner.